Digital Relations Summit 2016 in Berlin  –
Waren Sie dabei?

Der Digital Relations Summit 2016 in Berlin war der CRM Event zu den Innovationen der Digitalen Transformation – in der außergewöhnlichen Atmosphäre des Microsoft Atriums und der Digital Eatery.
Gefeiert wurde natürlich auch: 15 Jahre Digital Excellence mit Anywhere.24!

Digital Relations Summit

Ein inspirierender Rückblick auf spannende Key-Notes, kurzweiligen Erfahrungsaustausch und nachhaltige Erkenntnisse – und zwei inspirierende Tage im Microsoft Atrium Berlin!

Treffpunkt der Experten für Digital Excellence

Spannende Key-Notes, inspirierender Erfahrungsaustausch und nachhaltige Erkenntnisse – in einem exklusiven Kreis von Experten, Partnern und Kunden der Anywhere.24!

Key-Notes

Spannende Key-Notes mit außergewöhnlichen Themen und Rednern!

Best Practice

Vorträge: Profitieren Sie vom Insider-Wissen zur Digitalen Transformation!

Question & Answer

Experten und Partner stehen Rede und Antwort zu fachlichen Fragen!

Get-together

Flying Buffet, Verlosung und Casual Evening in der Digital Eatery!

Agenda Digital Relations Summit 2016:

10:00
Beginn

Welcome Moderation mit Georg Holzach

Erfahren Sie mehr über Georg Holzach >>


Georg Holzach

TV-Moderator, Medientrainer, Redakteur und Journalist

Georg Holzach ist TV-Moderator, Medientrainer, Redakteur und Journalist. Seine Erfahrung und die perfekten Moderationen in deutscher, englischer und französischer Sprache machen ihn neben den zahlreichen On Air-Tätigkeiten zu einem international gefragten Moderator bei Kongressen, Events, Präsentationen, etc. Darüber hinaus ist er Managmenttrainer und Dozent an bisher zehn Hochschulen.

Als erfahrener Moderator von Talk- und Magazinsendungen bringt er Teilnehmer im Publikum dazu, zu fragen, was sie wirklich bewegt. So nehmen die Gäste viele Informationen und individuelle Anregungen zu ihren speziellen Anliegen aus einer Veranstaltung mit nach Hause..

Weniger Details anzeigen >>

10:30
Trends: Mobility first – Cloud first

Die bestimmenden digitalen Trends der nächsten Jahre.

Ralf Hertneck, Managing Director, Anywhere.24

Erfahren Sie mehr über Ralf Hertneck >>


Ralf Hertneck

Managing Partner, Anywhere.24

Ralf Hertneck studierte Physik und ist seit 1997 selbstständig im IT Umfeld tätig. 1999 gründete er das heutige Systemhaus Anywhere.24 Technologies GmbH und 2001 die InfoAnywhere.24 mit dem Ziel, herausragende Dienstleistungen im CRM-Umfeld anzubieten. Aus dieser entstand 2005 die Anywhere.24 GmbH, die das Lösungs- und Dienstleistungsportfolio abzurundet. Ralf Hertneck ist zuständig für Strategie, Vertrieb und Projektmanagement.

Weniger Details anzeigen >>

12:00
Strategie: Mobile Sales

Digitale Transformation des Handels: Mehr Potenzial im Vertrieb.

Jörg Kühnelt

Head of ERP & IT, MYKITA Holding GmbH

a24_j-kuehnelt

Erfahren Sie mehr über Jörg Kühnelt >>


Jörg Kühnelt

Head of ERP & IT, MYKITA Holding GmbH

Seit 2012 ist Jörg Kühnelt Head of IT & ERP der MYKITA Holding, Berlin – einer modernen Brillen-Manufaktur mit eigenen Shops in Berlin, Paris, New York, Monterrey, Cartagena, Zürich, Wien, Zermatt und Tokio und weltweitem Vertriebsnetz.

In dieser Position stemmte er Projekte wie die funktionale Erweiterung und den USA Rollout des ERP-Systems proALPHA und die Einführung von SAP S4/ HANA Finance.

Zudem betreut er die Niederlassungen des Brillenherstellers in Japan, Brasilien und den USA.

Nach der erfolgreichen Implementierung einer Order Entry App in Westeuropa und den USA führt MYKITA derzeit Microsoft Dynamics CRM ein. In seinem Vortrag wird Jörg Kühnelt die Lösung und ihren Effekt für die Sales Abteilung vorstellen. Zudem gibt er einen Ausblick auf einen zukünftigen xRM-Ansatz im Rahmen des Projektes »My Very Own« für digitale, maßgeschneiderte Brillen.

Vor seiner Zeit bei MYKITA war Jörg Kühnelt lange Jahre in verschiedenen Positionen (u.a. als Produktmanager Business Intelligence, Senior Berater Rechnungswesen / Controlling und Senior ERP Consultant) in unterschiedlichen Unternehmen für zahlreiche Branchen tätig.

Weniger Details anzeigen >>

12:30
Mittagspause

Showroom mit Infopoints zu Referenzen / Lösungen von Anywhere.24, Microsoft und Partnern (parallel zu den Vorträgen).

13:30
Wissensvorsprung: Neuromarketing

Blick ins Gehirn: Die unbewussten Seiten des (Unternehmens-)Erfolgs

 

Dr. Hans-Georg Häusel
Führender Experte in der Marketing-, Verkaufs- und Management-Hirnforschung

Erfahren Sie mehr über Dr. Hans-Georg Häusel >>


Dr. Hans-Georg Häusel

Hirnforscher, Experte für Neuromarketing

Hans-Georg Häusel zählt zu den weltweit führenden Experten im Bereich der Marketing-Hirnforschung und ihrer Übertragung auf Fragen des Konsumverhaltens, des Marketings und Marken-Managements. Er ist Vorstand eines Beratungs- und Marktforschungsunternehmens und gefragter Keynote Speaker.

Der Psychologe promovierte über neuropsychologische Aspekte des Geld- und Konsumverhaltens. Mit seinem Bestseller „Think Limbic – Die Macht des Unbewussten verstehen für Marketing, Management und Motivation“ aus dem Jahr 2000 revolutionierte Hans-Georg Häusel das Marketing- und Managementdenken. Häusel beschreibt wie (Kauf)Entscheidungen im Gehirn wirklich fallen: weitgehend unbewusst und immer emotional. Seine Zuhörer nimmt er mit auf eine faszinierende und höchst unterhaltsame Reise durch das Gehirn von Kunden oder Mitarbeitern.

Weniger Details anzeigen >>

15:15
Trends: Open as App

Zahlen, Daten und Diagramme aus Excel und Dynamics CRM in wenigen Minuten visualisieren und als App teilen.

Stephan Methner, Geschäftsführer, Open as App

Erfahren Sie mehr über Stephan Methner >>


Stephan Methner

Geschäftsführer, Open as App

CEO der Open as App GmbH. Mobile Enterprise funktioniert für ihn nur, wenn alle Inhalte schnell mobil verfügbar sind. Mit Open as App macht er ernst und ermöglicht die automatische App-Erstellung. Das Ergebnis sind Hunderte Apps auf Knopfdruck in Unternehmen. Basis sind zum Beispiel Listen und Kalkulationen aus vorhandenen Spreadsheets oder Datenbanken.

Stephan Methner ist Unternehmer und Gründer durch und durch. Er hat bereits mehrere Unternehmen geführt und dabei unter anderem mobile Standardsysteme für Service und Vertrieb entwickelt – selbstverständlich plattformunabhängig. Er lebt mit seiner Familie in München.

Weniger Details anzeigen >>

16:00
Digitale Transformation: Datenschutz

Rechtliche Anforderungen des Datenschutzrechts an die Digitale Transformation – das ist zu beachten.

Danielle Hertneck, Partner, SSW Schneider Schiffer Weihermüller

a24_agenda_d-hertneck

Erfahren Sie mehr über Danielle Hertneck >>


Danielle Hertneck

Rechtsanwältin, Fachanwältin für IT-Recht und für Gewerblichen Rechtsschutz

Danielle Hertneck ist seit 2002 für die Münchner Kanzlei SSW SCHNEIDER SCHIFFER WEIHERMÜLLER tätig, seit 2004 als Rechtsanwältin. Sie ist seit 2007 Partnerin der Sozietät. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Markenrecht, Wettbewerbsrecht, IT-/EDV-/Softwarerecht (IT-Projekte), Vertragsrecht, AGB-Gestaltung und Urheberrecht.

Danielle Hertneck ist Autorin zahlreicher Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und Mitautorin diverser Fachbücher. Sie ist Mitglied im Deutschen und Münchener Anwaltverein, in der Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie (DAV IT), der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR).

Weniger Details anzeigen >>

17:00
Perspektive: Internet of Humans

Zukunft oder Realität? Chip-Implantate: Anwendung, Sicherheit und erste Erfahrungen im Alltag.

Rainer Bock, Head of Strategic Projects, Kaspersky Lab

Erfahren Sie mehr über Rainer Bock >>


Rainer Bock

Head of Strategic Projects, Corporate Communications
Kaspersky Lab

Rainer Bock hat das Thema Wearables im Wortsinne in sich aufgesogen. Seit September 2015 trägt er einen Chip in seiner linken Hand, der unter anderem als Schlüssel zum Büro dient. Als Teil eines Forschungsprojekts von Kaspersky Lab erkundet er neue Anwendungsfälle für Chip-Implantate und dient als „Versuchskaninchen“ für die Sicherheitsforscher des Unternehmens.

Der 36-jährige gebürtige Nürnberger leitet die Abteilung Strategic Projects in der Unternehmenskommunikation des IT-Sicherheitsunternehmens Kaspersky Lab und lebt derzeit in London und Moskau.

Weniger Details anzeigen >>

19:30
Abendevent: 15 Jahre Anywhere.24

15 Jahre Digital Excellence mit Anywhere.24!

Empfang und Abendveranstaltung in der Digital Eatery
Live Act

a24_agenda_eatery

Donnerstag, 2. Juni 2016

10:00
Beginn

Welcome Moderation mit Georg Holzach

Erfahren Sie mehr über Georg Holzach >>


Georg Holzach

TV-Moderator, Medientrainer, Redakteur und Journalist

Georg Holzach ist TV-Moderator, Medientrainer, Redakteur und Journalist. Seine Erfahrung und die perfekten Moderationen in deutscher, englischer und französischer Sprache machen ihn neben den zahlreichen On Air-Tätigkeiten zu einem international gefragten Moderator bei Kongressen, Events, Präsentationen, etc. Darüber hinaus ist er Managmenttrainer und Dozent an bisher zehn Hochschulen.

Als erfahrener Moderator von Talk- und Magazinsendungen bringt er Teilnehmer im Publikum dazu, zu fragen, was sie wirklich bewegt. So nehmen die Gäste viele Informationen und individuelle Anregungen zu ihren speziellen Anliegen aus einer Veranstaltung mit nach Hause..

Weniger Details anzeigen >>

10:30
Trends: Mobility first – Cloud first

Die bestimmenden digitalen Trends der nächsten Jahre.

Ralf Hertneck, Managing Director, Anywhere.24

Erfahren Sie mehr über Ralf Hertneck >>


Ralf Hertneck

Managing Partner, Anywhere.24

Ralf Hertneck studierte Physik und ist seit 1997 selbstständig im IT Umfeld tätig. 1999 gründete er das heutige Systemhaus Anywhere.24 Technologies GmbH und 2001 die InfoAnywhere.24 mit dem Ziel, herausragende Dienstleistungen im CRM-Umfeld anzubieten. Aus dieser entstand 2005 die Anywhere.24 GmbH, die das Lösungs- und Dienstleistungsportfolio abzurundet. Ralf Hertneck ist zuständig für Strategie, Vertrieb und Projektmanagement.

Weniger Details anzeigen >>

12:00
Strategie: Mobile Sales

Digitale Transformation des Handels: Mehr Potenzial im Vertrieb.

Jörg Kühnelt

Head of ERP & IT, MYKITA Holding GmbH

a24_j-kuehnelt

Erfahren Sie mehr über Jörg Kühnelt >>


Jörg Kühnelt

Head of ERP & IT, MYKITA Holding GmbH

Seit 2012 ist Jörg Kühnelt Head of IT & ERP der MYKITA Holding, Berlin – einer modernen Brillen-Manufaktur mit eigenen Shops in Berlin, Paris, New York, Monterrey, Cartagena, Zürich, Wien, Zermatt und Tokio und weltweitem Vertriebsnetz.

In dieser Position stemmte er Projekte wie die funktionale Erweiterung und den USA Rollout des ERP-Systems proALPHA und die Einführung von SAP S4/ HANA Finance.

Zudem betreut er die Niederlassungen des Brillenherstellers in Japan, Brasilien und den USA.

Nach der erfolgreichen Implementierung einer Order Entry App in Westeuropa und den USA führt MYKITA derzeit Microsoft Dynamics CRM ein. In seinem Vortrag wird Jörg Kühnelt die Lösung und ihren Effekt für die Sales Abteilung vorstellen. Zudem gibt er einen Ausblick auf einen zukünftigen xRM-Ansatz im Rahmen des Projektes »My Very Own« für digitale, maßgeschneiderte Brillen.

Vor seiner Zeit bei MYKITA war Jörg Kühnelt lange Jahre in verschiedenen Positionen (u.a. als Produktmanager Business Intelligence, Senior Berater Rechnungswesen / Controlling und Senior ERP Consultant) in unterschiedlichen Unternehmen für zahlreiche Branchen tätig.

Weniger Details anzeigen >>

12:30
Mittagspause

Showroom mit Infopoints zu Referenzen / Lösungen von Anywhere.24, Microsoft und Partnern (parallel zu den Vorträgen).

13:30
Wissensvorsprung: Neuromarketing

Blick ins Gehirn: Die unbewussten Seiten des (Unternehmens-)Erfolgs

 

Dr. Hans-Georg Häusel
Führender Experte in der Marketing-, Verkaufs- und Management-Hirnforschung

Erfahren Sie mehr über Dr. Hans-Georg Häusel >>


Dr. Hans-Georg Häusel

Hirnforscher, Experte für Neuromarketing

Hans-Georg Häusel zählt zu den weltweit führenden Experten im Bereich der Marketing-Hirnforschung und ihrer Übertragung auf Fragen des Konsumverhaltens, des Marketings und Marken-Managements. Er ist Vorstand eines Beratungs- und Marktforschungsunternehmens und gefragter Keynote Speaker.

Der Psychologe promovierte über neuropsychologische Aspekte des Geld- und Konsumverhaltens. Mit seinem Bestseller „Think Limbic – Die Macht des Unbewussten verstehen für Marketing, Management und Motivation“ aus dem Jahr 2000 revolutionierte Hans-Georg Häusel das Marketing- und Managementdenken. Häusel beschreibt wie (Kauf)Entscheidungen im Gehirn wirklich fallen: weitgehend unbewusst und immer emotional. Seine Zuhörer nimmt er mit auf eine faszinierende und höchst unterhaltsame Reise durch das Gehirn von Kunden oder Mitarbeitern.

Weniger Details anzeigen >>

15:15
Trends: Open as App

Zahlen, Daten und Diagramme aus Excel und Dynamics CRM in wenigen Minuten visualisieren und als App teilen.

Stephan Methner, Geschäftsführer, Open as App

Erfahren Sie mehr über Stephan Methner >>


Stephan Methner

Geschäftsführer, Open as App

CEO der Open as App GmbH. Mobile Enterprise funktioniert für ihn nur, wenn alle Inhalte schnell mobil verfügbar sind. Mit Open as App macht er ernst und ermöglicht die automatische App-Erstellung. Das Ergebnis sind Hunderte Apps auf Knopfdruck in Unternehmen. Basis sind zum Beispiel Listen und Kalkulationen aus vorhandenen Spreadsheets oder Datenbanken.

Stephan Methner ist Unternehmer und Gründer durch und durch. Er hat bereits mehrere Unternehmen geführt und dabei unter anderem mobile Standardsysteme für Service und Vertrieb entwickelt – selbstverständlich plattformunabhängig. Er lebt mit seiner Familie in München.

Weniger Details anzeigen >>

16:00
Digitale Transformation: Datenschutz

Rechtliche Anforderungen des Datenschutzrechts an die Digitale Transformation – das ist zu beachten.

Danielle Hertneck, Partner, SSW Schneider Schiffer Weihermüller

a24_agenda_d-hertneck

Erfahren Sie mehr über Danielle Hertneck >>


Danielle Hertneck

Rechtsanwältin, Fachanwältin für IT-Recht und für Gewerblichen Rechtsschutz

Danielle Hertneck ist seit 2002 für die Münchner Kanzlei SSW SCHNEIDER SCHIFFER WEIHERMÜLLER tätig, seit 2004 als Rechtsanwältin. Sie ist seit 2007 Partnerin der Sozietät. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Markenrecht, Wettbewerbsrecht, IT-/EDV-/Softwarerecht (IT-Projekte), Vertragsrecht, AGB-Gestaltung und Urheberrecht.

Danielle Hertneck ist Autorin zahlreicher Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und Mitautorin diverser Fachbücher. Sie ist Mitglied im Deutschen und Münchener Anwaltverein, in der Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie (DAV IT), der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR).

Weniger Details anzeigen >>

17:00
Perspektive: Internet of Humans

Zukunft oder Realität? Chip-Implantate: Anwendung, Sicherheit und erste Erfahrungen im Alltag.

Rainer Bock, Head of Strategic Projects, Kaspersky Lab

Erfahren Sie mehr über Rainer Bock >>


Rainer Bock

Head of Strategic Projects, Corporate Communications
Kaspersky Lab

Rainer Bock hat das Thema Wearables im Wortsinne in sich aufgesogen. Seit September 2015 trägt er einen Chip in seiner linken Hand, der unter anderem als Schlüssel zum Büro dient. Als Teil eines Forschungsprojekts von Kaspersky Lab erkundet er neue Anwendungsfälle für Chip-Implantate und dient als „Versuchskaninchen“ für die Sicherheitsforscher des Unternehmens.

Der 36-jährige gebürtige Nürnberger leitet die Abteilung Strategic Projects in der Unternehmenskommunikation des IT-Sicherheitsunternehmens Kaspersky Lab und lebt derzeit in London und Moskau.

Weniger Details anzeigen >>

19:30
Abendevent: 15 Jahre Anywhere.24

15 Jahre Digital Excellence mit Anywhere.24!

Empfang und Abendveranstaltung in der Digital Eatery
Live Act

a24_agenda_eatery

10:00
Beginn

Welcome Moderation mit Georg Holzach.

Graphic Recording Summary des ersten Tages mit Benjamin Felis.

Parallel zu den Vorträgen: Showroom mit Infopoints zu Referenzen / Lösungen von Anywhere.24, Microsoft und Partnern.

Erfahren Sie mehr über Benjamin Felis >>


Benjamin Felis

Trainer, Berater, Visual Facilitator

Seit 2006 ist Benjamin Felis als freiberuflicher Trainer, Berater & Visual Facilitator tätig. Schwerpunkt seiner Arbeit ist die konzeptionelle Gestaltung und Durchführung von handlungs- und aktionsorientierten Trainings, Seminaren und Workshops. Inhaltlich geht es dabei immer um das Entdecken und Umsetzen von Handlungsalternativen.

Als Graphic Recorder begleitet Benjamin Felis Präsentationen und Gespräche als „visueller Protokollführer“ und hält die wesentlichen Inhalte in Text und Bild fest. Mit seiner inspirierenden Art und seinen außergewöhnlichen Visualisierungen sorgt Benjamin Felis stets für positive und nachhaltige Effekte.

Weniger Details anzeigen >>

10:30
Trends: xRM/CRM in Wirtschaft, Politik und Wissenschaft

Optimierung von digitalen Prozessen als Voraussetzung für mehr Effizienz, bessere Organisation und höhere Datenverfügbarkeit.

Thomas Langkabel, National Technology Officer,
Microsoft Deutschland GmbH

a24_agenda_langkabel

Erfahren Sie mehr über Thomas Langkabel >>


Thomas Langkabel

National Technology Officer von Microsoft

Thomas Langkabel ist der National Technology Officer von Microsoft Deutschland. Nach seinem Studium der Luft- und Raumfahrttechnik beschäftigt er sich seit mehr als 25 Jahren mit Informationstechnik und Verwaltungsmodernisierung. Thomas Langkabel leitet den Arbeitskreis E-Government des BITKOM und engagiert sich in mehreren zivilgesellschaftlichen Initiativen und Vereinen, beispielsweise in der Initiative D21 oder dem ISPRAT Institut für interdisziplinäre Studien zu Politik, Recht, Administration und Technologie e.V. Er ist Mitglied des Kuratorium des Fraunhofer Instituts FOKUS.

Weniger Details anzeigen >>

11:00
Wettbewerb: Datenqualität

Datenqualität und -mehrwertdienste verschaffen große strategische Vorteile im Wettbewerb.

Dr. Holger Wandt
Principal Advisor, Sprachwissenschaftler, Human Inference

a24_agenda_wandt

Erfahren Sie mehr über Dr. Holger Wandt >>


Dr. Holger Wandt

Director Thought Leadership & Education
Human Inference

Holger Wandt ist seit 1991 für Human Inference tätig. Als Sprachwissenschaftler hat er viele Jahre an der Erfassung, Pflege und Qualität des Wissens, das die Produkte von Human Inference auszeichnet, gearbeitet.

Er ist der Experte auf dem Gebiet der Interpretation von Kundendaten durch natural language processing, wobei Verfahren zum Einsatz kommen, die Einsichten der Computerlinguistik zur Spracherkennung und -synthese anwenden. Diese Verfahren sind die Grundlage des Erfolgs der Produktsuite von Human Inference.

Daneben ist Dr. Wandt ein vielgefragter Referent auf (inter)nationalen Kongressen, Studienleiter der Masterclass Data Management an der Nyenrode Business Universiteit und Lektor an der Universität Regensburg (Fakultät Wirtschaftsinformatik).

Weniger Details anzeigen >>

11:45
Best Practice: pro aurum

Erfolgreiche Umsatz- und Effizienzsteigerung im Goldhandel – durch digitale Transformation von Geschäftsprozessen.

Johann Gess, Geschäftsführer, pro aurum

Erfahren Sie mehr über Johann Gess >>


Johann Gess

Mitglied der Geschäftsleitung von pro aurum und
Geschäftsleitung pro aurum Consulting

Nachhaltige Vermögensbildung und die Anforderungen an effiziente Managementstrukturen in Banken und Sparkassen gehören zu den Schwerpunkten von Johann Gess. In leitenden Positionen verantwortete er die Managementbereiche Organisation, Marketing und Vertriebssteuerung von regionalen Kreditinstituten und organisierte Change-Strategien zur Optimierung der Geschäftsprozesse. Als Berater brachte er sein Know-how bei der Entwicklung von Vertriebs- und Qualitätsoffensiven sowie eines modernen und effizienten Prozessmanagements in Sparkassen ein.

Gess ist Koautor der Fachpublikationen „Operationelle Risiken. Grundlagen, Messmethoden und Querschnittsthemen in der Praxis“ sowie „Vermögenssicherung im Private Banking“.

Weniger Details anzeigen >>

12:30
Mittagspause

13:30
Knowledge: Wandel – Kurvendiskussion – Management

Markenmanagement, Kommunikation und Glücksstrategien im Management – ein Einblick in Forschungsergebnisse. 

Christian Blümelhuber
Professor für strategische Organisationskommunikation

Erfahren Sie mehr über Prof. Dr. Christian Blümelhuber >>


Prof. Dr. Christian Blümelhuber

Keynote Speaker, Wissenschaftler, Berater

Christian Blümelhuber ist Professor für Strategische Organisationskommunikation an der Universität der Künste in Berlin. Er gründete und führt das European Marketing and Sales Lab. Seine Forschungsarbeiten umfassen Markenmanagement, Kommunikation und Glücksstrategien im Management. Darüber hinaus entwickelt der gebürtige Münchener Marken und Forschungstools und unterstützt mittelständische Unternehmen ebenso wie Großkonzerne auf ihrem Weg zu erfolgreicheren Marketing.

Der anerkannte Wissenschaftler versteht sich als „Übersetzer“ zwischen Wissenschaft und Praxis und präsentiert aktuelle und relevante Forschungsergebnisse auf anschauliche und spannende Weise. Das Ziel sind originelle, dabei stets seriös fundierte Ideen. Blümelhuber nimmt seine Zuhörer mit auf spannende, überraschende Exkursionen in die Welt der Kunden und die Zukunft des Marketing. Seine einzigartigen, kreativen Prasentations-Slides haben mittlerweile Kultstatus erlangt.

Weniger Details anzeigen >>

14:30
Trends: Lösungen für den Public Sector

Mehr Bürger- und Serviceorientierung, höhere Kosteneffizienz und sichere Datenverwaltung. Leistungsstarke Werkzeuge für Behörden & Verwaltungen

Minh Chung, SSP Public Sector, Microsoft Dynamics CRM,
Microsoft Deutschland GmbH

Erfahren Sie mehr über Minh Chung >>


Minh Chung

SSP Public Sector, Microsoft Dynamics CRM,
Microsoft Deutschland GmbH

Minh Chung ist vertrieblich bei Microsoft Deutschland für das Thema Microsoft Dynamics CRM/xRM im öffentlichen Sektor zuständig (Fokus: Bundesebene, zentrale IT-Dienstleister der öffentlichen Verwaltung, Healthcare und NGOs). Aufgrund seines Backgrounds bei vorherigen Arbeitgebern wie SAS Institute, MicroStrategy und Software AG verfügt Minh Chung über eine tiefgehende Expertise rund um die Fachthemen „Geschäftsprozessmanagement, Business Intelligence und CRM / Beziehungsmanagement“ in der öffentlichen Verwaltung. Diese werden durch Software-Technologien effizient unterstützt und tragen dazu bei, die öffentliche Verwaltung zu modernisieren und bürgerfreundlicher zu machen.

Weniger Details anzeigen >>

15:00
Strategie: Stakeholder Network

Was sind die großen Mehrwerte für Organisationen?

Josef Stakemeier, Leiter Strategischer Vertrieb, bayme vbm

Erfahren Sie mehr über Josef Stakemeier >>


Josef Stakemeier

Leiter Strategischer Vertrieb, bayme vbm

Josef Stakemeier war nach seinem Abschluss als Diplom Ökonom bei der NIXDORF COMPUTER AG als Controller für das Segment Industrie- Großhandel – Dienstleistungen tätig. Siemens holte ihn dann als kaufmännischen Abteilungsleiter nach München. Sein Interesse am Aufbau neuer Geschäftsfelder führte ihn später in den Bereich Beteiligungsmanagement und anschließend in das Business Development bei der Siemens Finance. Ab 2003 baute er dann für die Bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber das ServiceCenter Informationstechnologie auf, welches er heute mit über 200 IT-Firmen und mehr als 1.400 Industriebetrieben betreut.

Weniger Details anzeigen >>

15:30
Get-together:
Networking & Gewinnspiel-Auslosung

Freitag, 3. Juni 2016

10:00
Beginn

Welcome Moderation mit Georg Holzach.

Graphic Recording Summary des ersten Tages mit Benjamin Felis.

Parallel zu den Vorträgen: Showroom mit Infopoints zu Referenzen / Lösungen von Anywhere.24, Microsoft und Partnern.

Erfahren Sie mehr über Benjamin Felis >>


Benjamin Felis

Trainer, Berater, Visual Facilitator

Seit 2006 ist Benjamin Felis als freiberuflicher Trainer, Berater & Visual Facilitator tätig. Schwerpunkt seiner Arbeit ist die konzeptionelle Gestaltung und Durchführung von handlungs- und aktionsorientierten Trainings, Seminaren und Workshops. Inhaltlich geht es dabei immer um das Entdecken und Umsetzen von Handlungsalternativen.

Als Graphic Recorder begleitet Benjamin Felis Präsentationen und Gespräche als „visueller Protokollführer“ und hält die wesentlichen Inhalte in Text und Bild fest. Mit seiner inspirierenden Art und seinen außergewöhnlichen Visualisierungen sorgt Benjamin Felis stets für positive und nachhaltige Effekte.

Weniger Details anzeigen >>

10:30
Trends: xRM/CRM in Wirtschaft, Politik und Wissenschaft

Optimierung von digitalen Prozessen als Voraussetzung für mehr Effizienz, bessere Organisation und höhere Datenverfügbarkeit.

Thomas Langkabel, National Technology Officer,
Microsoft Deutschland GmbH

a24_agenda_langkabel

Erfahren Sie mehr über Thomas Langkabel >>


Thomas Langkabel

National Technology Officer von Microsoft

Thomas Langkabel ist der National Technology Officer von Microsoft Deutschland. Nach seinem Studium der Luft- und Raumfahrttechnik beschäftigt er sich seit mehr als 25 Jahren mit Informationstechnik und Verwaltungsmodernisierung. Thomas Langkabel leitet den Arbeitskreis E-Government des BITKOM und engagiert sich in mehreren zivilgesellschaftlichen Initiativen und Vereinen, beispielsweise in der Initiative D21 oder dem ISPRAT Institut für interdisziplinäre Studien zu Politik, Recht, Administration und Technologie e.V. Er ist Mitglied des Kuratorium des Fraunhofer Instituts FOKUS.

Weniger Details anzeigen >>

11:00
Wettbewerb: Datenqualität

Datenqualität und -mehrwertdienste verschaffen große strategische Vorteile im Wettbewerb.

Dr. Holger Wandt
Principal Advisor, Sprachwissenschaftler, Human Inference

a24_agenda_wandt

Erfahren Sie mehr über Dr. Holger Wandt >>


Dr. Holger Wandt

Director Thought Leadership & Education
Human Inference

Holger Wandt ist seit 1991 für Human Inference tätig. Als Sprachwissenschaftler hat er viele Jahre an der Erfassung, Pflege und Qualität des Wissens, das die Produkte von Human Inference auszeichnet, gearbeitet.

Er ist der Experte auf dem Gebiet der Interpretation von Kundendaten durch natural language processing, wobei Verfahren zum Einsatz kommen, die Einsichten der Computerlinguistik zur Spracherkennung und -synthese anwenden. Diese Verfahren sind die Grundlage des Erfolgs der Produktsuite von Human Inference.

Daneben ist Dr. Wandt ein vielgefragter Referent auf (inter)nationalen Kongressen, Studienleiter der Masterclass Data Management an der Nyenrode Business Universiteit und Lektor an der Universität Regensburg (Fakultät Wirtschaftsinformatik).

Weniger Details anzeigen >>

11:45
Best Practice: pro aurum

Erfolgreiche Umsatz- und Effizienzsteigerung im Goldhandel – durch digitale Transformation von Geschäftsprozessen.

Johann Gess, Geschäftsführer, pro aurum

Erfahren Sie mehr über Johann Gess >>


Johann Gess

Mitglied der Geschäftsleitung von pro aurum und
Geschäftsleitung pro aurum Consulting

Nachhaltige Vermögensbildung und die Anforderungen an effiziente Managementstrukturen in Banken und Sparkassen gehören zu den Schwerpunkten von Johann Gess. In leitenden Positionen verantwortete er die Managementbereiche Organisation, Marketing und Vertriebssteuerung von regionalen Kreditinstituten und organisierte Change-Strategien zur Optimierung der Geschäftsprozesse. Als Berater brachte er sein Know-how bei der Entwicklung von Vertriebs- und Qualitätsoffensiven sowie eines modernen und effizienten Prozessmanagements in Sparkassen ein.

Gess ist Koautor der Fachpublikationen „Operationelle Risiken. Grundlagen, Messmethoden und Querschnittsthemen in der Praxis“ sowie „Vermögenssicherung im Private Banking“.

Weniger Details anzeigen >>

12:30
Mittagspause

13:30
Knowledge: Wandel – Kurvendiskussion – Management

Markenmanagement, Kommunikation und Glücksstrategien im Management – ein Einblick in Forschungsergebnisse. 

Christian Blümelhuber
Professor für strategische Organisationskommunikation

Erfahren Sie mehr über Prof. Dr. Christian Blümelhuber >>


Prof. Dr. Christian Blümelhuber

Keynote Speaker, Wissenschaftler, Berater

Christian Blümelhuber ist Professor für Strategische Organisationskommunikation an der Universität der Künste in Berlin. Er gründete und führt das European Marketing and Sales Lab. Seine Forschungsarbeiten umfassen Markenmanagement, Kommunikation und Glücksstrategien im Management. Darüber hinaus entwickelt der gebürtige Münchener Marken und Forschungstools und unterstützt mittelständische Unternehmen ebenso wie Großkonzerne auf ihrem Weg zu erfolgreicheren Marketing.

Der anerkannte Wissenschaftler versteht sich als „Übersetzer“ zwischen Wissenschaft und Praxis und präsentiert aktuelle und relevante Forschungsergebnisse auf anschauliche und spannende Weise. Das Ziel sind originelle, dabei stets seriös fundierte Ideen. Blümelhuber nimmt seine Zuhörer mit auf spannende, überraschende Exkursionen in die Welt der Kunden und die Zukunft des Marketing. Seine einzigartigen, kreativen Prasentations-Slides haben mittlerweile Kultstatus erlangt.

Weniger Details anzeigen >>

14:30
Trends: Lösungen für den Public Sector

Mehr Bürger- und Serviceorientierung, höhere Kosteneffizienz und sichere Datenverwaltung. Leistungsstarke Werkzeuge für Behörden & Verwaltungen

Minh Chung, SSP Public Sector, Microsoft Dynamics CRM,
Microsoft Deutschland GmbH

Erfahren Sie mehr über Minh Chung >>


Minh Chung

SSP Public Sector, Microsoft Dynamics CRM,
Microsoft Deutschland GmbH

Minh Chung ist vertrieblich bei Microsoft Deutschland für das Thema Microsoft Dynamics CRM/xRM im öffentlichen Sektor zuständig (Fokus: Bundesebene, zentrale IT-Dienstleister der öffentlichen Verwaltung, Healthcare und NGOs). Aufgrund seines Backgrounds bei vorherigen Arbeitgebern wie SAS Institute, MicroStrategy und Software AG verfügt Minh Chung über eine tiefgehende Expertise rund um die Fachthemen „Geschäftsprozessmanagement, Business Intelligence und CRM / Beziehungsmanagement“ in der öffentlichen Verwaltung. Diese werden durch Software-Technologien effizient unterstützt und tragen dazu bei, die öffentliche Verwaltung zu modernisieren und bürgerfreundlicher zu machen.

Weniger Details anzeigen >>

15:00
Strategie: Stakeholder Network

Was sind die großen Mehrwerte für Organisationen?

Josef Stakemeier, Leiter Strategischer Vertrieb, bayme vbm

Erfahren Sie mehr über Josef Stakemeier >>


Josef Stakemeier

Leiter Strategischer Vertrieb, bayme vbm

Josef Stakemeier war nach seinem Abschluss als Diplom Ökonom bei der NIXDORF COMPUTER AG als Controller für das Segment Industrie- Großhandel – Dienstleistungen tätig. Siemens holte ihn dann als kaufmännischen Abteilungsleiter nach München. Sein Interesse am Aufbau neuer Geschäftsfelder führte ihn später in den Bereich Beteiligungsmanagement und anschließend in das Business Development bei der Siemens Finance. Ab 2003 baute er dann für die Bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber das ServiceCenter Informationstechnologie auf, welches er heute mit über 200 IT-Firmen und mehr als 1.400 Industriebetrieben betreut.

Weniger Details anzeigen >>

15:30
Get-together:
Networking & Gewinnspiel-Auslosung

Download Agenda
Digital Relations Summit

Digital Excellence in Berlin

Das Microsoft Atrium und die Digital Eatery waren am 2./3. Juni 2016 Schauplatz des Digital Relations Summits 2016 und der Jubiläumsfeier von Anywhere.24. Wir bedanken uns bei allen Gästen, Referenten und Gastrednern für zwei interessante Tage in Berlin.

Downloads ausgewählter Vorträge

Das Microsoft Atrium in Berlin war am 2./3. Juni 2016 Schauplatz des Digital Relations Summits 2016. 

 

Wir stellen Ihnen hier ausgewählte Beiträge unserer Referenten und Gastredner als Download zur Verfügung.

 

Trends: Mobility first – Cloud first
Die bestimmenden digitalen Trends der nächsten Jahre.
Ralf Hertneck, Anywhere.24

 

Strategie: Mobile Sales
Digitale Transformation des Handels: Mehr Potenzial im Vertrieb.
Jörg Kühnelt, MYKITA Holding GmbH

 

Trends: Open as App
Zahlen, Daten und Diagramme aus Excel und Dynamics CRM in wenigen Minuten visualisieren und als App teilen.
Stephan Methner, Open as App

 

Digitale Transformation: Datenschutz
Rechtliche Anforderungen des Datenschutzrechts an die Digitale Transformation – das ist zu beachten.
Danielle Hertneck, SSW Schneider Schiffer Weihermüller

 

Wissensvorsprung: Neuromarketing
Blick ins Gehirn: Die unbewussten Seiten des (Unternehmens-)Erfolgs
Dr. Hans-Georg Häusel, Führender Experte in der Marketing-, Verkaufs- und Management-Hirnforschung

 

Internet of Humans: Zukunft oder Realität?
Chip-Implantate: Anwendung, Sicherheit und erste Erfahrungen im Alltag.
Rainer Bock, Kaspersky Lab

 

Wettbewerb: Datenqualität
Datenqualität und -mehrwertdienste verschaffen große strategische Vorteile im Wettbewerb.
Dr. Holger Wandt, Human Inference

 

Best Practice: pro aurum
Erfolgreiche Umsatz- und Effizienzsteigerung im Goldhandel – durch digitale Transformation von Geschäftsprozessen.
Johann Gess, pro aurum

 

Knowledge: Wandel – Kurvendiskussion – Management
Markenmanagement, Kommunikation und Glücksstrategien im Management – ein Einblick in Forschungsergebnisse.
Christian Blümelhuber, Professor für strategische Organisationskommunikation

 

Trends: Lösungen für den Public Sector
Mehr Bürger- und Serviceorientierung, höhere Kosteneffizienz und sichere Datenverwaltung. Leistungsstarke Werkzeuge für Behörden & Verwaltungen
Minh Chung, Microsoft Deutschland GmbH

 

Strategie: Stakeholder Network
Was sind die großen Mehrwerte für Organisationen?
Josef Stakemeier, bayme vbm